Über mich

Dipl.-Med. Antje Barnick, Ärztin und Psychotherapeutin

Ich bin ärztliche Psychotherapeutin mit dem Schwerpunkt Tiefenpsychologisch fundierte Therapie und Hypnotherapie, zusätzlich ausgebildet in der Feldenkrais-Methode, einem körpertherapeutischen Verfahren. Ich behandle Erwachsene mit dem gesamten Spektrum psychischer Störungen. Viel Erfahrung habe ich insbesondere mit der Behandlung von Essstörungen, Depressionen, Zwangsstörungen und Ängsten sowie psychosomatischen Störungen. Aber auch bei neurologischen Krankheiten wie Multipler Sklerose oder cerebralen Paresen z.B. nach Schlaganfällen hat sich die Kombination psycho- und körpertherapeutischer Behandlung bewährt .

Mein Mann unterstützt mich in der Praxis beim Management der Termine am Telefon. Wir reisen viel und gerne in nicht allzu heiße Gegenden, wo wir die  Natur und den Abstand zu der Großstadt genießen.

Beruflicher Werdgang

  • Abitur 1984 in Rostock
  • Studium der Humanmedizin 1985-91 an der Humboldt-Universität Berlin
  • 1991 Titel Diplom-Mediziner
  • 2001 Zertifikat zum Feldenkrais-practicioner
  • 2006 Zertifikat in Medizinischer Hypnose der Milton-Erickson–Gesellschaft Deutschland
  • 2008 Zertifikat in Tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie  der Akademie für Psychotherapie Erfurt

Berufliche Tätigkeiten

  • langjährige Arbeit als Assistenzärztin in zwei großen nervenärztlichen Praxen in Berlin Moabit und Charlottenburg,
  • seit 2005 selbständige Arbeit in privatärztlicher Niederlassung
  • seit 2008 Gutachtertätigkeit für das Land Berlin

Dipl.-Med. Antje Barnick

MEINE PRIVATPRAXIS

Raum für Gespräche

Hier geht es um Sie. Was führt Sie zu mir? Wie kann ich Ihnen helfen? In einer Atmosphäre, die zum Reden, Zuhören und Reflektieren einlädt, empfange ich Sie in meiner Praxis.

Himmel über Berlin

Ich erlebe häufig, wie der Blick in die Weite hilft, tiefer und ehrlicher in sich selbst zu blicken. Meine Gesprächspartner kommen zur Ruhe, sprechen Ungesagtes aus und gemeinsam wagen wir den nächsten gedanklichen Schritt.

Warten mit Fischen

Außer meinen Fischen und einem Zwergkrallenfrosch werden Sie in meinem Warteraum selbstverständlich keinem anderen Gast begegnen. Das Aquarium versetzt Sie bereits vor unseren Gespräch in eine gesammelte Stimmung.